Die BTI-Freiwurf-Champions seit 1996

Jedes Jahr um die Weihnachtszeit werfen die BTI-Spieler Freiwürfe um die Wette. Sieger ist, wer die meisten hintereinander trifft. Eine gute Freiwurfquote kann über Sieg und Niederlage entscheiden und Freiwurftrainging gehört zu jedem BTI Training dazu.

1996 Johannes Herber SC Bergstraße 83 22
1997 Andreas Altmeyer Frankfurter TG 82 33
1998 Josip Vrljic Eintr. Frankfurt 84 25
1999 Bastian Gareis EOSC Offenbach 83 40
Kai Nürnberger (Gast)SKYLINERS Frankf.66 31
2000 Alexander Ey TV Eberstadt+TV Langen 85 36
2001 Johanna Huck TV Langen+SKG Roßdorf 86 24
2002 Philipp Schneider TV Langen 85 43
2003 Nikita Khartchenkov TV Langen 87 35
2004 Stephanie Wagner TV Langen 90 38
2005 Robin Benzing TV Langen+SC Bergstraße 89 37
2006 Svenja Greunke TV Langen 89 37
2007 Svenja Greunke TV Langen 89 46
+ Timothy Chabot TG Hanau 96 46
2008 Svenja Greunke TV Langen+Rhein-Main Baskets 89 81
2009 Svenja Greunke TV Langen+Rhein-Main Baskets 89 88