Frank Müller informiert beim 3-Tageslehrgang in Grünberg

Zum Abschluss des 3-tägigen D-Kaderlehrganges (Jahrgang 2001 und jünger) in Grünberg informierte der sportliche Leiter des BTI Langen, Frank Müller, über die Trainingsmöglichkeiten am “BTI Langen” und lud alle südhessischen Spielerinnen ein zum Probetraining.
“Als Leistungssportlerin muss man am Limit trainieren, um sein Grenzen kennenzulernen”, so der 51-jährige ehemalige Profispieler, Sozialpädagoge und A-Trainer.