Leon Püllen aus dem BTI Langen in die Türkei

Die neuformierte U16-Nationalmannschaft der Jungen reist vom 28. Januar bis zum 7. Februar ins türkische Samsun, um sich dort im Rahmen eines internationalen Turnieres mit europäischen Spitzenteams zu messen. Zu dieser Maßnahme hat Bundestrainer Alan Ibrahimagic auch Leon Julius Püllen (TV Langen/Schoder Junior Giraffen), eingeladen.

Spieltermine (dt. Zeiten)

Sa., 30.1., 13.30 Uhr: Deutschland – Lettland
So., 31.1., 15.45 Uhr: Deutschland – Bulgarien
Mo., 1.2., 18.00  Uhr: Deutschland – Türkei
Di., 2.2., 15.45   Uhr: Deutschland – Litauen
Mi., 3.2., 13.30   Uhr: Deutschland – Slowenien
Fr., 5.2.: Halbfinale und Platzierung
Sa., 6.2.: Finale und Platzierung

Der 15-jährige Neu-Isenburger wird seit einem Jahr im BTI Langen intensiv, vor allem von BTI-Leiter Frank Müller, gefördert. Auf seinen ersten internationalen Auftritt freut er sich und möchte für die deutsche U16-Nationalmannschaft alles geben.

Foto: HBV-Landestrainer Stephan Wehner verabschiedet ihn im BTI-Training in Langen.