Wer sind wir?

Das BTI Langen ist ein Teilzeit-Internat, in dem junge BasketballspielerInnen aus dem Rhein-Main Gebiet sportlich und schulisch gefördert und gefordert werden.

In einem Teilzeit-Internat erhalten Kinder und Jugendliche des jeweiligen Einzugsgebietes vereinsübergreifend eine Talentförderung, die sportliche und pädagogische Betreuung umfasst. Die TZI-Schüler wohnen weiterhin zuhause, gehen weiterhin in ihre Schule am Wohnort und sind weiterhin Vereinsmitglieder ihres Ursprungsvereins. Im TZI werden sie zusätzlich zum Verein sportlich gefördert durch Individual- und Athletik-Training sowie pädagogisch betreut durch Schulaufgaben- und Nachhilfe. Als Vorbilder für das BTI Langen galten das TZI Wattenscheid (Leichtathletik) und das TZI Tauberbischofsheim (Fechten).

Eine solche Einrichtung eines TZI entstand mit dem Basketball-Teilzeit-Internat Langen im Jahr 1985 als „Deutschlands erstes Teilzeit-Internat im Mannschaftssport“
(mehr zu unserer Geschichte und Motivation)

Unsere TrainerInnen und MitarbeiterInnen

BTI-Trainer arbeiten professionell. Sie haben eine sportwissenschaftliche Ausbildung und/oder sind durch die höchsten Trainer-Lizenzen des DBB qualifiziert. Auch BundesligaspielerInnen können als besondere Vorbilder bereits mit den jüngeren BTIlern trainieren.

Die pädagogische Betreuung obliegt pädagogisch geschulten Fachkräften, die vor allem bei der Schulaufgabenbetreuung und bei Nachhilfe durch herausragende SchülerInnen und StudentInnen ergänzt werden.

AKTUELLES

Trainingsbetrieb wird bis zum Ende der Osterferien (19.04.2020) eingestellt

Nachdem mit dem heutigen Tag (13.03.2020) die Landesregierung beschlossen hat, dass alle Kindertagesstätten und Schulen in Hessen ab Montag den 16.03.2020 bis zum Ende der Osterferien den 19.04.2020 geschlossen bleiben, ist der TV Langen den aktuellen Neubewertungen der Experten gefolgt und stellt den kompletten Trainingsbetrieb an allen Sportstätten in Langen ein. Auch die Basketballabteilung und …

Mitgliederversammlung bestätigt BTI-Vorstand im Amt

Bei der Mitgliederversammlung des Trägervereins des BTI Langen am 28. Februar 2020 wurde der bisherige BTI-Vorstand in seinem Amt bestätigt. Somit werden sich auch weiterhin Roland Zaschel (Vorsitzender), Jürgen Fornoff (stellv. Vorsitzender & Schatzmeister) sowie beratend Silke Dietrich, Ingolf Schumacher und Ehrenmitglied Jochen Kühl um die Leitung und Weiterentwicklung des ältesten Basketball-Teilzeitinternates in Deutschland kümmern. Auch die Kassenprüfung wurde mit …

Ernährungsberaterin Kirsten Brüning hält Vortrag im BTI Langen

Am 14. Februar trafen sich interessierte BTI-Athleten, Eltern sowie der BTI-Vorstand zu einem Vortrag von Ernährungsberaterin Kirstin Brüning, die der Einladung des sportlichen Leiters Thorsten Schulz in die Georg-Sehring-Halle zum BTI Langen gefolgt war. Als ehemalige Leistungssportlerin im Basketball ist Kirstin seit 2002 als Ernährungsberaterin für Leistungssportler tätig – primär für die Olympiastützpunkte Hessen und …